Bern, Burgerbibliothek, 3

(Livre (exemplaire) )
 
"Bern, Burgerbibliothek, 3" dans la base Bibale-IRHT/CNRS (permalink : https://bibale.irht.cnrs.fr/99517). Consultation du 15/04/2024.
Volume conservé  
Suisse, Bern, Burgerbibliothek, Cod. 003  
Bible  
0820 - 0830    

(ca. 820-830 (Bischoff))

Bible  

(Bibel)

Die Handschrift bilden mit Bern, Burgerbibliothek 4 eine Einheit.  
Diese Handschrift bildet mit Bern, Burgerbibliothek 4 eine Einheit. Die Entstehung der Handschrift in Tours um 820/830 erscheint sehr wahrscheinlich.  
E.K. Rand, A Survey of the Manuscripts of Tours (+ Suppl. 1934), no. 73  
Wilhelm Köhler, Die karolingischen Miniaturen. Die Schule von Tours (1930), no. 17  
Bernhard Bischoff, Katalog der festländischen Handschriften des neunten Jahrhunderts (1998-2014), no. 489  

(Tours (Rand ; Köhler ; Bischoff))

   

Rand, Edward Kennard: A Survey of the Manuscripts of Tours, Cambridge, MA 1929 (Studies in the Script of Tours), S. 133.  
Köhler, Wilhelm: Die karolingischen Miniaturen. Im Auftrage des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft - Erster Band: Die Schule von Tours - Teil 1: Die Ornamentik, Berlin 1930, S. 375-376.  
Bischoff, Bernhard: Katalog der festländischen Handschriften des neunten Jahrhunderts (mit Ausnahme der wisigotischen) - Teil I: Aachen-Lambach, Wiesbaden 1998, S. 103.  
manuscrit    
latin    
codex    

(Rote Titel)

parchemin, vélin    
209  
465  
353  
375  
285  
2  
51, 52  
Eine Haupthand; Mehrere Hände  
     
Import Coenotur (20/10/2022 11:47)